QLC Chain erweitert seine Bitcoin Trader Dienstleistungen auf die indonesischen und singapurischen Telekommunikationsmärkte

QLC Chain, ein dezentraler Network as a Service (NaaS)-Anbieter, hat angekündigt, dass alle Mobilfunkanbieter in Singapur und Indonesien einen „Top-up“-Support erhalten werden.

Mobilfunkteilnehmer der Telekommunikationsnetzbetreiber Singtel, Starhub, M1, Axis, Indosat, Telkomsel und Tri können bei der Verwendung von QLC-Token mobile Minuten zu einem vergünstigten Tarif aufladen.

QLC Chain erwartet, dass der Support für diese neuen Bitcoin Trader Netzwerke bis Ende Dezember 2019 in sein Q-Wallet integriert wird

Zusätzlich zu den 1,4 Milliarden Mobilfunkkunden, die in China bedient werden, strebt Bitcoin Trader an, seine Präsenz in den Bitcoin Trader Märkten Südostasiens, Singapurs und Indonesiens mit rund 200 Millionen Einwohnern weiter auszubauen.

Das Aufladen über die Q-Wallet-Anwendung bietet indonesischen und singapurischen Mobilfunkteilnehmern, die QLC-Token zur Bezahlung verwenden, einen Rabatt von 5%. Darüber hinaus können QLC Chain-Anwender „sich die Mühe machen, zu jedem FIAT-Zahlungsportal eines Drittanbieters zu gelangen“, indem sie die In-App-OTC-Handelsplattform nutzen, um mit mehr als 1.000 Kryptowährungen zu handeln.

Wenn ein Benutzer seinen Mobilfunkplan durch eine Aufladung auflädt, stellt Q-Wallet eine Kommunikationskostenquittung aus, die QGAS als Kraftstoff-Token zur Erstellung der Rechnung verwendet.

Bitcoin

QGAS wird im Prozess der Rechnungserstellung verbrannt

QLC Chain besagt, dass die Daten der Kommunikationsaufzeichnungen als digitale Assets einer Person gelten. Die in der Blockchain aufgezeichneten Daten umfassen den Aufladewert, den bezahlten QLC-Betrag, die Zahlungszeit und den Transaktionshash (txid) des verbrauchten QGAS.

Für die Zukunft plant QLC Chain die Implementierung der indonesischen Sprachunterstützung in das Q-Wallet. Mit der Einführung des Q-Wallet Updates will QLC Chain eine Werbekampagne koordinieren, die auch Bounties beinhaltet.

Comments are disabled